Stadt Dreieich

Verkehrsinfo: Halbseitige Fahrbahnsperrung Hainer Chaussee


Ab 20. November 2023 beginnen Instandsetzungsarbeiten im Fahrbahn- und Gehwegbereich in Dreieichenhain – Hainer Chaussee / Ecke Hagenring. Dabei wird die Fahrbahn „Hainer Chaussee“ im Einmündungsbereich zum „Hagenring“ halbseitig gesperrt. Der Verkehr muss während der Maßnahme über eine mobile Ampelanlage geregelt werden. Die Bushaltestellen „Ludwig-Erk-Schule“ werden um circa 100 Meter in Richtung „Heckenweg“ verlegt. An den Fahrplänen ergeben sich keine Änderungen. 

Um unnötige Rückstaus auf der Hainer Chaussee zu vermeiden, werden die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer gebeten, diese Stelle zu umfahren. 

Die geänderte Verkehrsregelung wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2023 eingerichtet.

Pressemitteilung herunterladen

Das könnte Sie auch interessieren:

Link kopieren