Stadt Dreieich

Adventsmarkt Sprendlingen


Aufgrund der Aufbauarbeiten zum Adventsmarkt ist ab dem 28. November 2023 das Parken auf dem Lindenplatz und der Christoph-Helwig-Straße nicht mehr möglich. Zusätzlich kann während der Veranstaltung das Veranstaltungsgelände nicht befahren/durchfahren werden. Bedingt durch eine Baustelle in der Schulstraße wird während des Adventsmarktes eine Umleitung für Anwohner über das Neubaugebiet Heckenborn eingerichtet. Zwei Parkplätze für schwerbehinderte Menschen sind, während der Veranstaltung, in der Schulstraße eingerichtet. Die Parkplätze für den Adventsmarkt werden entsprechend ausgeschildert. 

Um Beachtung der Beschilderung durch die Verkehrsteilnehmer wird gebeten.

Pressemitteilung herunterladen

Das könnte Sie auch interessieren:

Link kopieren