Stadt Dreieich

Terminankündigung: Dr.-Walter-Lübcke-Platz wird am 3. August 2023 eingeweiht


Mit einem einstimmigen Votum hat die Stadtverordnetenversammlung im Mai 2023 beschlossen, den neu gestalteten Teil des Egenberger Platzes dem ermordeten Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke zu widmen. Am 3. August ist es nun soweit, und der Platz wird in Anwesenheit des Hessischen Justizministers Prof. Dr. Roman Poseck in Dr. Walter-Lübcke-Platz umbenannt. Ebenfalls anwesend sein werden Hartmut Honka (Abgeordneter im Hessischen Landtag), Stadtverordnetenvorsteherin Bettina Schmitt und Bürgermeister Martin Burlon. Die Einweihung ist öffentlich. Im Anschluss findet der gewohnte SchlemmerShoppen statt.

Pressemitteilung herunterladen

Das könnte Sie auch interessieren:

Link kopieren