Stadt Dreieich

Energiewende in Dreieich: Bürgerversammlung zur kommunalen Wärmeplanung


Wie können Dreieicher Haushalte, Gewerbe und städtische Gebäude klimafreundlich mit Wärme versorgt werden? Das soll die kommunale Wärmeplanung aufzeigen, an der die Stadt seit 2022 in Kooperation mit den Stadtwerken arbeitet. 

Bei einer Bürgerversammlung am 27. November um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Dreieich-Sprendlingen werden die Zwischenergebnisse der Wärmeplanung vorgestellt und die rechtlichen Aspekte beleuchtet. Darüber hinaus ist eine aus Fachleuten und Vertreter der Stadt zusammengesetzte Podiumsdiskussion vorgesehen. Am Schluss der Bürgerversammlung findet eine Fragerunde statt, in der sich Teilnehmer mit individuellen Fragen an die jeweiligen Fachleute wenden können. Und für alle, die nicht persönlich dabei sein können, findet eine Live-Übertragung der Veranstaltung auf Facebook und YouTube statt. Dazu einfach den QR-Code auf dem Plakat scannen oder diese URL qrco.de/beWpEp nutzen. 

Im Vorfeld der Veranstaltung wird den Interessenten die Möglichkeit eingeräumt, ihre Fragen vorab bis zum 24. November per Mail an klimaschutz@dreieich.de zu senden.

Pressemitteilung herunterladen

Das könnte Sie auch interessieren:

Link kopieren