Stadt Dreieich

April-Programm der Stadtbücherei Dreieich


Ausstellungen 

Frühlingsgefühle

Im Schaufenster der Stadtbücherei Dreieich-Sprendlingen liegen Medien zum Thema Frühling aus. 

Frühling/Ostern

Auf einem Büchertisch im Untergeschoss und in einem Regal in der Kinder- und Jugendbuchabteilung der Stadtbücherei Dreieich-Sprendlingen werden Medien zu den Themen Frühling, Ostern und Garten ausgestellt.

 

Die Ausleihe der Medien aller Ausstellungen ist wie immer kostenlos. 

2. April: Dreieich-Sprendlingen

Digital-Dabei-Dreieich findet am Dienstag, 2. April 2024 von 15 Uhr bis 17 Uhr in der Stadtbücherei Dreieich-Sprendlingen, Fichtestraße 50 A statt.

Das Angebot findet regelmäßig an jedem 1. Dienstag von 15 bis 17 Uhr statt und ist kostenfrei. 

Digital-Dabei-Dreieich bietet älteren Menschen Hilfestellung beim Umgang mit digitalen Medien. Ab sofort ist Dreieich einer von bundesweit 200 Erfahrungsorten des DigitalPakt Alter. Für den Ausbau zu einem digitalen Lernort erhält Digital-Dabei-Dreieich eine Förderung von 3.000 Euro. Im Rahmen der Initiative fördern das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und die BAGSO - Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen auf diese Weise Projekte, die sich für die digitale Teilhabe älterer Menschen engagieren.

Das neue und kostenfreie Angebot in der Stadtbücherei in Sprendlingen soll ältere Menschen einladen die digitale Welt besser kennenzulernen, sie dabei unterstützen und begleiten. Digital-Dabei-Dreieich ist ein Vernetzungsprojekt mit dem evangelischen Dekanat Dreieich-Rodgau, der Seniorenarbeit und der Stadtbücherei Dreieich. 

Fällt das Angebot auf einen Feiertag wird es einen Ersatztermin geben. Diesen bitte den Aushängen entnehmen, der örtlichen Presse oder einfach anrufen.

Kontakt:

Gabriele Buchwald, Seniorenarbeit der Stadt Dreieich

Telefon: 06103-601-247

E-Mail: gabriele.buchwald@dreieich.de

 

2. bis 12. April: Dreieich-Sprendlingen

Großer Bücherflohmarkt in der Stadtbücherei Dreieich.

Bis zum 12. April haben unsere Besucherinnen und Besucher die Gelegenheit, Medien aus den Beständen sowie sehr gut erhaltene Spenden für wenig Geld zu ergattern. Von dem Erlös werden neue Medien gekauft. 

Der Bücherflohmarkt ist während den Öffnungszeiten der Stadtbücherei Dreieich-Sprendlingen geöffnet. 

Montag       14 bis 18 Uhr                          Donnerstag         14 bis 18 Uhr

Dienstag     14 bis 18 Uhr                          Freitag                14 bis 20 Uhr

Mittwoch     10 bis 14 Uhr 

8. April: Dreieich-Offenthal

Vorlesen und Malen. Gaby Dietrich liest die Geschichte: „Eine Handvoll Freundschaft“ von Marit Larsen. Im Anschluss wird gemalt. Beginn: 15 Uhr in der Schul- und Stadtteilbücherei Dreieich-Offenthal, An der Pfaffenwiese 4. Für Kinder ab vier Jahren. Bitte Malsachen, Schere und Kleber mitbringen. Um Anmeldung wird gebeten. 

Die kleine Agnes liebt ihr Zuhause. Sie mag ihre Nachbarn und deren Geräusche. Die vertraute Umgebung macht sie glücklich. Das ändert sich, als ein neues Mädchen einzieht, die auf eigene Faust ihr neues Zuhause erkundet, ohne Agnes zu fragen. Ist das jetzt überhaupt noch Agnes' Zuhause? 

22. April: Dreieich-Offenthal

Polizei zu Besuch. Polizeihauptkommissarin Tatjana Rasch liest eine Polizeigeschichte vor. Im Anschluss haben die Kinder Zeit, die Ausrüstung sowie ein Polizeiauto von Nahem zu erforschen. Beginn: 15 Uhr in der Schul- und Stadtteilbücherei Dreieich-Offenthal, An der Pfaffenwiese 4. Für Kinder ab fünf Jahren. Um Anmeldung wird gebeten! 

23. April: Dreieich-Sprendlingen

Vorlesen und Basteln. Die Vorlesepatin Veronika Hedermann liest eine Geschichte vor und im Anschluss wird gebastelt.

Beginn: 16 Uhr in der Stadtbücherei Dreieich-Sprendlingen, Fichtestr. 50 A. Für Kinder ab fünf Jahren. Um Voranmeldung in der Stadtbücherei Dreieich-Sprendlingen wird gebeten. 

26. April: Dreieich-Sprendlingen

Bilderbuchkino und Basteln. Die Vorlesepatin Andrea Liberona liest die Geschichte: „Ab heute sind wir cool“ von Susann Opel-Götz.

Beginn 16 Uhr in der Stadtbücherei Dreieich-Sprendlingen, Fichtestr. 50 A. Für Kinder ab vier Jahren. Um Voranmeldung in der Stadtbücherei Dreieich-Sprendlingen wird gebeten. 

Cool wollen sie sein, Leo und sein kleiner Bruder Mug, denn Coole dürfen viel, sogar Monsterfilme sehen. Aber sie merken: Coolsein ist anstrengend! 

26. April: Dreieich-Dreieichenhain

Vorlesen mit Josef Trapp. Vorlesepate Josef Trapp liest die Geschichte: „Lumpi“ von Ralph Caspers. Beginn: 15.30 Uhr in der Stadtteilbücherei Dreieich-Dreieichenhain, Fahrgasse 28. Für Kinder von vier bis sechs Jahren, Voranmeldung bitte unter 06103/ 985 085. 

Lumpi räumt sein Körbchen auf und stellt sein Lieblingsbuch ins Regal. Darin geht es um einen Bösewicht, der wie ein Schatten durch die Gegend huscht und allen einen gehörigen Schrecken einjagt. Da entdeckt Lumpi plötzlich etwas hinter sich. Er dreht sich um, aber da ist niemand. Ein geheimnisvolles Phantom ist hinter ihm her, Lumpi ist sich ganz sicher. Eine wilde Verfolgungsjagd beginnt, aber das Phantom ist immer schneller als Lumpi. Als er seinen Verfolger endlich zu fassen bekommt, erlebt Lumpi eine große Überraschung. 

30. April -  Dreieich-Götzenhain

Vorlesen und Malen. Bärbel Moschny liest die Geschichte: „Der kleine Wassermann - Frühling im Mühlenweiher“ von Otfried Preußler. Beginn: 15 Uhr in der Schul- und Stadtteilbücherei Dreieich-Götzenhain, Ringwaldstr. 13 A. Für Kinder ab fünf Jahren. Bitte Malsachen mitbringen. Um Anmeldung wird gebeten. 

Es ist Frühling geworden und der kleine Wassermann erlebt neue Abenteuer mit seinem Freund, dem alten Karpfen Cyprinus, vier frechen Fröschen und einem großen Hund. 

Schließzeiten der Stadtbücherei Dreieich

1. bis 5. April:                Dreieichenhain

2. bis 5. April:                Götzenhain

1. bis 12. April:              Weibelfeldschule 

Pressemitteilung herunterladen

Das könnte Sie auch interessieren:

Link kopieren