Sprungmarken
Suchen & Finden
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Link to our english Homepage
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
TOURISMUS
Themen & Touren
Stadtführungen

Stadtführungen

Entdecken Sie Dreieich mit Hilfe einer Führung. Kostüm- oder Themenführungen bieten zwei Organisationen an: Stöbern Sie etwas auf dieser Seite und entscheiden Sie, welche Facette von Dreieich Sie zuerst kennen lernen möchten.
  • Führungen des Geschichts- und Heimatvereins e. V. Dreieichenhain

    Ritterführung

    Der edle Ritter aus dem Hayn führt die interessierten Besucher in mittelalterlicher Rüstung auf humorvolle Art durch Burg und Altstadt.

    Burgwächterführung

    Große und kleine Besucher werden in die Zeit des Mittelalters versetzt und im historischen Gewand durch die Burg begleitet.

    Anna von Falkenstein-Führung

    Anna von Falkenstein hatte ihren Witwensitz in Dreieichenhain und gründete hier ein Spital für Arme und Pflegebedürftige. In historischer Kleidung berichtet sie aus ihrer Zeit.
  • Führungen Dreieichenhain

    Torwächterführung

    Stilecht mit Mantel, Dreispitz, Hellebarde und Laterne führt Sie der Torwächter durch die alten und engen Gassen. Er erzählt Geschichten und Schicksale, die sich in den Häusern tatsächlich zugetragen haben.
  • Führungen des Stadtarchiv Dreieich

    Das Stadtarchiv Dreieich bietet derzeit folgende Führungen an:

    - Historisches Sprendlingen

    - Jüdisches Sprendlingen

    Diese sind jeweils nach Voranmeldung und Absprache buchbar bei Hans Ludwig Schäfer im Stadtarchiv Dreieich:

    Tel: (06103) 601-194

    eMail: Hans-Ludwig.Schaeferdreieichde

    Außerdem besteht die Möglichkeit Rundgänge/Stadtführungen durch Buchschlag und Dreieichenhain zu machen

    Die Kosten pro Führung liegen zwischen 30 und 50 Euro.

    Historisches Sprendlingen

    Lindenplatz - Alberus-Kirche - Tempelstraße - Mariahall - Parkschwimmbad - Hengstbach - Schwedenhaus - Erbsengasse - Vogtei - Darmstädter Straße - Alberusstraße - Lindenplatz

    Jüdisches Sprendlingen

    Jüdischer Friedhof - Synagoge - jüdischer Betsaal 1949/50 - Mikwe
  • Stadtrundfahrten für Neubürgerinnen und Neubürger

    Alle Dreieicher Neubürgerinnen und Neubürger, die aktuell nach Dreieich gezogen sind, werden recht herzlich zu einer Stadtrundfahrt eingeladen. Stadtrat Heinz-Georg Stöhs fährt die Gruppe für zirka drei Stunden durch Dreieich. Er erzählt dabei Geschichten aus der Geschichte, zeigt Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Sehenswertes, so dass Sie anschließend die Stadt weiter auf eigene Faust erkunden können. Die kleine Reisegruppe bietet die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder auch andere Mitfahrende, die noch nicht lange in Dreieich wohnen, kennenzulernen.

    Die Teilnahme ist kostenlos. Es können maximal acht Personen mitfahren, die nach dem Zeitpunkt ihrer Anmeldung berücksichtigt werden. Sollten sich mehr Personen für einen Termin interessieren, können sie sich auf Wunsch gleich für den nächsten Termin vormerken lassen.

  • Entdecken Sie Dreieich mit dem Planwagen

    Wenn Sie Dreieich schon ein bisschen kennen und Ihren Gästen, Ihrem Verein oder Ihren Kolleginnen und Kollegen etwas Besonders bieten wollen, dann ist eine Planwagenfahrt genau das Richtige. Erleben Sie Dreieich und entspannen Sie sich bei einer Planwagenfahrt. Sie fahren durch Streuobstwiesen, entlang der Themenrouten (Apfelwein- und Obstwiesenroute, Deutsche Fachwerkstraße, Regionalparkroute) und genießen die herrliche Aussicht auf Dreieich und seine Sehenswürdigkeiten. Zwei Betriebe bieten Planwagenfahrten an und gehen bei der Routenplanung gern auf Ihre Wünsche ein.

    Kontaktinformationen

    Alfred Köppen

    Bahnhofstraße 24

    63303 Dreieich-Offenthal

    Tel.: 06074/54 51

    Gerhard und Klaus Schäfer

    63303 Dreieich-Sprendlingen

    Tel.: 06103/674 21

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.