Sprungmarken
Suchen & Finden
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Link to our english Homepage
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Auf dieser Seite werden alle Pressemitteilungen der Stadt Dreieich veröffentlicht, die von der Stadt an die Medien weitergegeben werden, um Bürgerinnen und Bürger umfassend über kommunale Entwicklungen, Planungen und Entscheidungen von öffentlichem Interesse und öffentlicher Bedeutung zu informieren. Alle Pressemitteilungen, die seit 2017 veröffentlicht wurden, können hier nach Zeitraum, Stichworten und Rubriken recherchiert werden.
Fachbereich Verwaltungssteuerung & ServiceKommunikation & BürgerbeteiligungLeben in Dreieich, Rathaus

DREIEICH BRINGT'S!

Wirtschaftsförderung Dreieich unterstützt lokale Betriebe mit neuer Online-Plattform
Dreieich. "Jetzt gilt's Dreieich!" - so wendet sich Bürgermeister Martin Burlon auch in den sozialen Netzwerken an die Bürgerinnen und Bürger in Dreieich. Und so hat sein Team der Wirtschaftsförderung bereits am 13. März 2020 auf die aktuellen Entwicklungen der Corona-Krise reagiert und Informationen zu dem von der Bundesregierung beschlossenen Maßnahmenpaket in einem Newsletter bereitgestellt und auf der Internetseite der Stadt Dreieich speziell für Unternehmen und Gewerbetreibende alle weiterführenden Links zusammengestellt, um allen Betroffenen so viel Hilfestellungen wie möglich zu bieten. Die zwischenzeitlich stets aktualisierte Liste basiert zum einen auf den Informationen, die die Dreieicher Wirtschafsförderung bei übergeordneten Behörden und Kommunalen Spitzenverbänden recherchiert hat, und zum anderen auf den vielen telefonischen Anfragen, die an das Team von Dreieicher Unternehmen und Gewerbetreibenden herangetragen werden und die die Unternehmen in diesen Zeiten bewegen. Alle Informationen werden daher auch weiterhin zeitnah aktualisiert.

Jetzt bietet die Stadt Dreieich einen neuen Service für Dreieicher Betriebe in der Corona-Krise an: eine Online-Angebotsplattform für alle vom Kontaktverbot betroffenen Betriebe und Unternehmer*innen, insbesondere für Einzelhändler*innen und Gastronomie.

Wie funktioniert das?
Auf der Internetseite der Stadt Dreieich wird unter www.dreieich.de/abhol-lieferservice Online eine schnelle und einfache Möglichkeit angeboten, für die durch die entsprechende Verordnung der Landesregierung mit Betriebsschließungen betroffenen Einzelhändler*innen, Gastronomie und Dienstleistungsbetriebe ihre Abhol- und Lieferdienste direkt vorzustellen.

"Der Einzelhandel hat wahnsinnig kreativ und unkompliziert mit neuen und erstaunlich schnellen Lösungen auf die aktuellen Ereignisse reagiert. Das wollen wir unterstützen, wo es nur geht. Die neuen Abhol- und Lieferdienste sind für viele die einzige Möglichkeit und gleichzeitig eine Riesenchance sich der Krise zu stellen und die neuen Herausforderungen zu meistern. Wir hoffen, dass unsere neue Online-Plattform hier einen guten Beitrag leisten kann.", so Sylvie Angersbach vom Team der Wirtschaftsförderung. Einige solcher Angebote werden bereits auf anderen Kanälen beworben. Auf den Internetseiten der Stadt Dreieich werden die Angebote jetzt in gebündelter Form und mit einer praktischen Suchfunktion übersichtlich zusammengebracht. „Um hier die Unternehmen zu unterstützen und ihnen die Präsentation ihres neuen Angebotes zu erleichtern,“ erklärt die Leiterin des Fachbereichs Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing Renate Krause, „haben wir eine schnelle und einfache Lösung für jeden noch so kleinen Betrieb geschaffen. Wir stehen unseren Unternehmen mit allen unseren Möglichkeiten in dieser Zeit der Herausforderungen mit Rat und Tat zur Seite.“

Die neue Online-Plattform ist nicht nur eine Unterstützung für die lokalen Unternehmen, sondern bietet allen Bürgerinnen und Bürger in Dreieich eine Orientierung, wo sie welche Angebote finden können. Fragen wie: „Wo können wir Mittagtisch bestellen?“, „Wer kann uns Blumen liefern?“ oder „Welche Lebensmittel liefern unsere Geschäfte auch nach Hause?“ werden umfassend beantwortet. Voraussetzung ist, dass die Dreieicher Unternehmen ihr Angebot dort bereitstellen und bewerben.

„Auch die Vermieter*innen von Ladenlokalen und Gastronomieflächen können unsere Betriebe unterstützen,“ ergänzt Torsten Gröb vom Team der Wirtschaftsförderung, „indem sie zum Beispiel für die Zeit der Schließungen die Miete reduzieren oder über Stundungen nachdenken. Auf diese Weise würden die Vermieter sich nicht nur solidarisch zeigen, sondern würden auch Leerstände und ausbleibende Mieteinnahmen vermeiden, falls es zu einer endgültigen Geschäftsaufgabe kommen sollte.“

„Nutzen Sie die bewährten und neuen Angebote unseres lokalen Einzelhandels, unserer Gastronomie und unserer vielen Dienstleistenden. Damit stärken Sie unsere lokalen Geschäfte und Betriebe.“, appelliert Bürgermeister Martin Burlon abschließend. „Vielleicht entdecken Sie auf diese Weise auch das ein oder andere Geschäft, das Ihnen bisher noch gar nicht richtig bekannt war. Das hätte dann sogar noch einen zusätzlich nachhaltigen Effekt.“

Herausgeber / Ansprechpartner

Fachbereich Verwaltungssteuerung & Service
Kommunikation & Bürgerbeteiligung
Frau Claudia Scheibel
Hauptstraße 45
63303 Dreieich
Telefon
06103 - 601-190
Telefax
06103 - 601-8190
E-Mail
pressedreieichde
Internet

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.