Sprungmarken
Suchen & Finden
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Link to our english Homepage
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Auf dieser Seite werden alle Pressemitteilungen der Stadt Dreieich veröffentlicht, die von der Stadt an die Medien weitergegeben werden, um Bürgerinnen und Bürger umfassend über kommunale Entwicklungen, Planungen und Entscheidungen von öffentlichem Interesse und öffentlicher Bedeutung zu informieren. Alle Pressemitteilungen, die seit 2017 veröffentlicht wurden, können hier nach Zeitraum, Stichworten und Rubriken recherchiert werden.
Fachbereich Verwaltungssteuerung & ServiceKommunikation & BürgerbeteiligungRathaus

Bürgerbüro zeitweise lahmgelegt

Die im Bürgerbüro eingesetzte Software für das Einwohnermeldewesen macht seit gestern erneut negative Schlagzeilen. Durch das Einspielen eines Hotfix im Rechenzentrum kam es zu unvorhersehbaren Ausfällen. Ein Hotfix ist ein Software-Update, das Hersteller einzig dazu einsetzen, um Fehler in einer Software-Applikation/einem Programm zu korrigieren. Der Hotfix ist darauf ausgerichtet, den Fehler möglichst schnell zu reparieren.

Für das Einwohnerwesen wird im Bürgerbüro die Software der Ekom21 in Gießen eingesetzt. Die ekom21 ist das größte kommunale IT-Dienstleistungsunternehmen in Hessen und zählt zu den drei größten BSI-zertifizierten kommunalen IT-Dienstleistungsunternehmen in Deutschland. Dort wurde auf den Servern, auf denen die Anwendungen des Bürgerbüros betrieben werden, die Hotfix-Software zur Fehlerbehebung eingesetzt. Leider kam es hierbei zu einem umfassenden Ausfall der Systeme, den die Ekom21 erst am Dienstag dieser Woche in den frühen Morgenstunden beheben konnte.

Allerdings sind die Systeme dann am späten Vormittag erneut ausgestiegen, konnten aber nach umgehender Fehleranalyse um 11:25 Uhr wieder online betrieben werden. Seitdem läuft die Software fehlerfrei, so dass die Nachmittagsöffnungszeiten im Bürgerbüro ohne Störungen stattfinden konnte.

Die Stadt Dreieich bedauert ausdrücklich die durch die in diesem Jahr häufiger aufgetretenen Systemausfälle entstandenen Verzögerungen und Unannehmlichkeiten, die den Besucherinnen und Besuchern des Bürgerbüros entstanden sind.

Herausgeber / Ansprechpartner

Fachbereich Verwaltungssteuerung & Service
Kommunikation & Bürgerbeteiligung
Frau Britta Graf
Hauptstraße 45
63303 Dreieich
Telefon
06103 - 601-190
Telefax
06103 - 601-8190
E-Mail
pressedreieichde
Internet

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.