Sprungmarken
Suchen & Finden
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Link to our english Homepage
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Auf dieser Seite werden alle Pressemitteilungen der Stadt Dreieich veröffentlicht, die von der Stadt an die Medien weitergegeben werden, um Bürgerinnen und Bürger umfassend über kommunale Entwicklungen, Planungen und Entscheidungen von öffentlichem Interesse und öffentlicher Bedeutung zu informieren. Alle Pressemitteilungen, die seit 2017 veröffentlicht wurden, können hier nach Zeitraum, Stichworten und Rubriken recherchiert werden.
Fachbereich Verwaltungssteuerung & ServiceKommunikation & BürgerbeteiligungKultur, Leben in Dreieich, Rathaus

Programm Haus Falltorweg September

Dreieich. Das Haus Falltorweg bietet auch im September ein abwechslungsreiches Programm:

Lesung
Werner Vogelgesang „Philosphie und Musik“ am Dienstag, 10. September, 15 Uhr
Was gibt es da Gemeinsames bei zwei solch verschiedenen Bereichen? Die Zeitgeschichte, die Lebensumstände der Philosophen und Komponisten riefen die Äußerungen hervor, die wir heute „Epochen“ nennen, ob Barock, Klassik, Romantik oder moderne Musik. Sie werden aus der Musik jeweils das veränderte Lebensgefühl heraushören können und welche Prinzipien in dieser Zeit zu beachten waren, bei Bach bis Schönberg, von Harmonie bis Dissonanz.

Vortrag
Renate Hille „So lacht Aschebersch“ am Dienstag, 17. September, 15 Uhr
Heiteres und Lustiges hinsichtlich des Aschaffenburger Dialektes.

Buchschlager Salon: Reiselust Amazonas und Galapagos am Sonntag, 22. September, 17 Uhr

Lesung
Detlev Nyga: Literarische Gaudi in Buchschlag am Dienstag, 24. September, 15 Uhr
Bald wird in München das größte Volksfest der Welt eröffnet: Das Oktoberfest. Und deshalb wird in unmittelbarer Nähe zum Weißwurstäquator der Frankfurter Schauspieler Detlev Nyga seinen Zuhörern bei seiner neuesten Lesung heitere und vergnügliche Geschichten rund um das bunte Treiben des Oktoberfestes zu Gehör bringen. Die Lesegaudi wird natürlich genussvoll abgerundet mit Kuchen und einem Haferl Kaffee.

Bridge spielen im Haus Falltorweg
Jeweils montags trifft sich der Bridge-Club und so auch im September am 2., 9., 16. und am 23., jeweils von 17.30 bis ca. 21.30 Uhr im Haus Falltorweg. Gäste mit Grundkenntnissen sind willkommen. (Kein Unterricht!)
Der Bridge-Club Buchschlag besteht seit 1985. Die Teilnehmerzahl variiert zwischen mindestens 12 und max. 20 Spielerinnen und Spielern.
Es wird Turnierbridge gespielt nach den Regeln des Dt. Bridgeverbandes.
Das gemütliche Ambiente des Hauses Falltorweg trägt dazu bei, dass sich die Spieler/innen in der geselligen Runde recht wohl fühlen.
Auskunft erteilt gerne: Karin Litterst, Telefon 06103-65657 oder per E-Mail: karin.litterst@gmx.de.

Neues beim Film- und Videoclub Dreieich
Der Videoclub trifft sich im Haus Falltorweg am 5. und 19. September, jeweils um 19 Uhr. Gäste sind herzlich willkommen.

Canasta-Runde im Haus Falltorweg
Die Termine der Canasta-Runde sind im September, am 12. und 26., jeweils um 19 Uhr. Haben Sie Lust, in der schönen Atmosphäre des Falltorhauses Canasta zu spielen? Je nach Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer spielen wir paarweise oder auch einzeln. – Neuzugänge sind herzlich willkommen. Gerne führen wir Sie in die Regeln des Spieles ein. Die Canasta-Runde trifft sich in der Regel (nicht in den Ferien) an jedem 2. und 4. Donnerstag im Monat von 19 bis 22 Uhr im Treff der Generationen, Falltorweg 2, in Buchschlag.

Eltern-Kind-Gruppe im Haus Falltorweg
Jeden Freitag ab 11 Uhr trifft sich eine Gruppe Eltern mit Kleinkindern zum Spiel und zum Austausch im Haus Falltorweg. Im Mai September sind die regelmäßigen Termine wieder am 6., 13., 20., 27. September. Interessierte Eltern können sich um 11 Uhr, freitags, über genauere Details erkundigen bzw. vorsorglich über die Telefonnummer 4875489
(C. Michel-Bahre)

Yoga für Junge und Junggebliebene im Haus Falltorweg
„Der Körper ist unser irdischer Tempel“
lautet ein yogisches Sprichwort. Dementsprechend sorgsam sollten wir mit unserem Körper umgehen, und Yoga unterstützt uns dabei. Mithilfe unterschiedlicher Körperhaltungen und spezieller Bewegungsabläufe, die stets verbunden sind mit bewusstem Atem, lassen sich Beweglichkeit, Kraft und Energie bewahren und auch wiedergewinnen. Wir können auf diesem Weg Entspannung finden und somit körperliche und seelische Verspannungen lösen. Auch um Stress abzubauen und die Folgen unserer mitunter ungesunder Lebensführung auszugleichen, eignet sich kaum etwas so gut wie Yoga. Von diesem Gedanken lässt sich die Yogagruppe leiten. Sie üben jeweils dienstags (meist alle 2 Wochen) um 20 Uhr unter Anleitung von Diplom-Yogalehrerin Birgit Borowski im Haus Falltorweg, Falltorweg 2 in Buchschlag. Die nächsten Termine im September 2019 sind der: 10. und der 24. September. Ein Kostenbeitrag wird erhoben

Rommé Gruppe - freitags von 15 bis 18 Uhr
Die Gruppe weiblicher Spielerinnen trifft sich jeden Freitagnachmittag im September bei Kaffee und Kuchen.

Was machen die „Familienforscher“?
Die Gruppe der Familienforscher trifft sich am Donnerstag, 19. September, um 15 Uhr im Haus Falltorweg. Es gibt interessante Vorträge, Diskussionen und auch Kaffee und Kuchen. Interessierte Gäste sind herzlich willkommen.

Der „Musikgarten“ wird fortgesetzt!
Mittwochs, ab 14.30 Uhr, geht es weiter mit verschiedenen Kindergruppen im „Musikgarten“ des Hauses Falltorweg. Die Termine im September sind: 4., 11., 18. und der 25. Informationen über die musikalische Früherziehung erhalten interessierte Eltern über Telefon 06103 5090213 (Anja Neumann) und über anja.e.neumann@gmail.com. Bitte nachfragen!

Unterhaltung beim Bingo-Spiel am 30. September im Haus Falltorweg
Das unterhaltsame Spiel in geselliger Runde startet wieder mit Frau Kronwitter am 30.September um 15 Uhr. Interessierte sind herzlich eingeladen (für Kaffee und Kuchen ist gesorgt).

Treffen der Hobby-Radler am Haus Falltorweg
Jeden Dienstag im Monat treffen sich die Hobby-Radler um 14 am Haus Falltorweg, um von da aus ihre gemütlichen Touren in die Umgebung (ca. 25 bis 40 km) zu starten.

Nähere allgemeine Auskünfte oder Nachfragen: Heinz Mahr Telefon 06106-778155,
E-Mail: mahr@tuc-kunden.de

Herausgeber / Ansprechpartner

Fachbereich Verwaltungssteuerung & Service
Kommunikation & Bürgerbeteiligung
Frau Britta Graf
Hauptstraße 45
63303 Dreieich
Telefon
06103 - 601-190
Telefax
06103 - 601-8190
E-Mail
pressedreieichde
Internet

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.