Sprungmarken
Suchen & Finden
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Link to our english Homepage
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
RATHAUS
Aktuelles
Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Auf dieser Seite werden alle Pressemitteilungen der Stadt Dreieich veröffentlicht, die von der Stadt an die Medien weitergegeben werden, um Bürgerinnen und Bürger umfassend über kommunale Entwicklungen, Planungen und Entscheidungen von öffentlichem Interesse und öffentlicher Bedeutung zu informieren. Alle Pressemitteilungen, die seit 2017 veröffentlicht wurden, können hier nach Zeitraum, Stichworten und Rubriken recherchiert werden.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeitder Stadt DreieichLeben in Dreieich, Rathaus, Pressekonferenz

Konzert im BIK-Haus

„Live Music Living Room“ bietet jungen Musikern eine Bühne
Dreieich. Das BIKhaus in Dreieichenhain erscheint nun seit einem Jahr in neuem Gewand in der Hainer Chaussee 70a. Auch in diesem Jahr bietet das Team der Kinder- und Jugendförderung wieder drei Bands aus der Region die Möglichkeit, ihre Musik einem breiten Publikum zu präsentieren. Allerdings hat sich das Team für die langjährige Konzertreihe etwas Neues einfallen lassen. Die jungen Musiker sind selbst initiativ und organisieren das Konzert. Sie fragen die Bands an, werben für die Teilnahme und führen das Konzert durch.

Unter dem Namen „Live Music Living Room“ wird so die Konzertreihe im BIKhaus am 17. März weitergeführt.

Nach wie vor stehen Bands im Mittelpunkt, die überwiegend selbstgetextete und eigenkomponierte Lieder spielen und damit in ihrer Kreativität und Schaffensweise gefördert werden sollen.

Diese Mal mit dabei sind:

Fading Sunday aus Darmstadt. Sie haben sich den Alternativen College Rock auf ihren Fahne geschrieben und das Quartett fordert nicht nur, sie liefern auch! Ihr Motto wurde auf der letzten EP deutlich: „Play it Loud“; auf der CD wird jedem Zuhörer klar, sie wollen es dreckig, sie wollen es hart und vor allem eins:"Loud"

Ein weiteres Quartett kommt aus Frankfurt am Main an diesem Samstag zu Besuch.

Apart from us bietet handgemachten Pop-Punk, genauso, wie er sein soll. Die Combo hat sich zwar erst im Sommer 2017 gegründet, aber trotzdem haben die Jungs eine ganze Palette eigener, melodischer und englischer Songs, sowie Lust und Motivation für viele Konzerte.

Auch Fans der härteren Gangart kommen an dem Abend nicht zu kurz. Bei Knüppelfritze ist der Name Programm. Hier erlebt man Hardcore-Crossover vom Feinsten. Getreu dem Motto ihres Debut-Albums „Bang your Head“, bringen die vier Musiker aus dem Rhein-Main-Gebiet jedes Publikum zum Sprengen und Mitsingen. Der Sound der im Jahr 2017 formierten Band lässt sich am besten wie eine Mischung aus Rage against the Maschine und den Beastie Boys beschreiben. Fette Beats und Riffs im Stile der 90er Jahre treffen auf sozialkritische Vocals, die von Rap bis Screamo reichen.

Der Eintritt an diesem Abend beträgt 3 Euro. Der Einlass ist am 17. März um 19:30 Uhr. Für das leibliche Wohl wird an dem Abend natürlich wieder gesorgt sein. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 06103/ 85987 oder unter der neuen Seite: https://www.facebook.com/livemusiclivingroom/

Herausgeber / Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
der Stadt Dreieich
Frau Britta Graf
Hauptstraße 45
63303 Dreieich
Telefon
06103 - 601-180
Telefax
06103 - 601-8180
E-Mail
pressedreieichde
Internet

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.