Sprungmarken
Suchen & Finden
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
 
Sie befinden sich hier:
Eindrücke der RaBe-Freizeit
Sekundärnavigation

Eindrücke der RaBe-Freizeit

Mehrgenerationenhaus RaBe (Raum der Begegnung) bietet abwechslungsreiches Ferienprogramm

In der Zeit vom 06.04. bis zum 08.04.2018 fand die erste RaBe Freizeit statt. Von Freitagnachmittag bis Sonntagvormittag fuhren 50 Personen verschiedener Generationen in den Odenwald, um dort gemeinsam die letzten Tage der Osterferien zu verbringen.

Sowohl kulinarisch als auch inhaltlich begab sich die Gruppe an dem sonnigen Wochenende auf eine „Reise durch die Welt“.

„Ich fand es toll, dass wir selbst kochen konnten!“ findet die 12 jährige Alara zur vielfältigen Menügestaltung, für die die Teilnehmenden selbst verantwortlich waren.

Auf dem Programm standen Workshops, in denen sich jeweils sportlich betätigt, gekocht oder gebastelt werden konnte. Für Interessierte gab es die Möglichkeit, die ortsansässige Brauerei auf eigene Faust zu besichtigen. Der Höhepunkt der RaBe Freizeit war die „Weltreise“, bei der sich verschiedene Teams unterschiedlichsten Aufgaben stellen mussten. Diese waren jeweils an einen Kontinent angelehnt.

Über ihr Anfängerglück beim Bogenschießen in Amerika sagte Elif begeistert: „Ich habe noch nie mit Pfeil und Bogen geschossen und trotzdem ins Schwarze getroffen.“

Neben dem gebotenen Programm genossen viele das erste warme Frühlingswochenende dieses Jahres auf dem weiträumigen Gelände. Mit einer Nachtwanderung und dem gemütlichen Beisammensitzen am Lagerfeuer fanden die Tage schließlich einen schönen Ausklang.

Nach der Freizeit in den Osterferien plant RaBe in den Sommerferien vom 25.06 bis zum 06.07.2018 im Stadtteil Hirschsprung-Breitensee ein vielfältiges Ferienprogramm für alle Altersgruppen. Von Kreativangeboten bis hin zu Tagesausflügen ist alles dabei.

Nähere Informationen werden in Kürze sowohl über das Stadtteilzentrum als auch über das Familienzentrum erhältlich sein.

Gruppenfoto
Runde
Spiele