Sprungmarken
Suchen & Finden
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Link to our english Homepage
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
LEBEN IN DREIEICH
Planen, Bauen & Wohnen
Stadtentwicklungsprojekte
Die Soziale Stadt
Fördergebiet Dreieich Hirschsprung-Breitensee

Fördergebiet Dreieich Hirschsprung-Breitensee

Die Stadt Dreieich ist im Oktober 2007 mit dem Gebiet Hirschsprung-Breitensee in das Städtebauförderprogramm "Soziale Stadt" aufgenommen worden. Das Programm im Rahmen der Hessische Gemeinschaftsinitiative Soziale Stadt (HEGISS) fördert die bauliche und soziale Stabilisierung von Stadtteilen, in denen sich kleinräumig soziale, städtebauliche, infrastrukturelle, ökonomische und ökologische Probleme konzentrieren.


Das Gebiet Hirschsprung-Breitensee in Dreieich umfasst im Wesentlichen die Wohnstädte "Hirschsprung" mit dem Kurt-Schumacher-Ring und dem Sudetenring sowie "Breitensee" mit dem Berliner Ring. Es liegt ca. 1,5 km vom Kernbereich Sprendlingens entfernt am nördlichen Ortsrand und erstreckt sich über eine Gesamtfläche von ca. 46 ha. Es leben ca. 4.200 EinwohnerInnen im Quartier.

Seit 2017 befindet sich der Standort in der Verstetigungsphase.

Kontaktinformationen

Projekt-Adresse: sozialestadtdreieichde

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.