Sprungmarken
Suchen & Finden
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Link to our english Homepage
Link to our chinese Homepage
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Auf dieser Seite werden alle Pressemitteilungen der Stadt Dreieich veröffentlicht, die von der Stadt an die Medien weitergegeben werden, um Bürgerinnen und Bürger umfassend über kommunale Entwicklungen, Planungen und Entscheidungen von öffentlichem Interesse und öffentlicher Bedeutung zu informieren. Alle Pressemitteilungen, die seit 2017 veröffentlicht wurden, können hier nach Zeitraum, Stichworten und Rubriken recherchiert werden.
Fachbereich Verwaltungssteuerung & ServiceKommunikation & BürgerbeteiligungLeben in Dreieich

Städtische Seniorenberatung: Termine 1. Halbjahr 2023 in der Winkelsmühle

Dreieich. Die städtische Beratung für Seniorinnen und Senioren bietet auch im 1. Halbjahr 2023 Beratungstermine außerhalb des Rathauses in der Winkelsmühle, An der Winkelsmühle 5, im Stadtteil Dreieichenhain an. Die Beratungszeiten sind jeweils am 1. Dienstag im Monat von 14 bis 15.30 Uhr an folgenden Terminen: 7. Februar, 7. März, 4. April, 2. Mai und 6. Juni 2023.

Die Beratung ist neutral, vertraulich und kostenfrei. Interessierte werden gebeten, vorher telefonisch einen Termin zu vereinbaren unter 06103 601-248 oder -249. Dies ist möglich bis 12 Uhr am jeweiligen Beratungstag. Liegt keine Anmeldung vor, fällt der Termin aus.

Ein persönliches Gespräch mit der Seniorenberatung ist ab sofort auch ohne Termin donnerstags von 8 bis 12 Uhr zur offenen Sprechstunde im Rathaus möglich. Zudem können weiterhin individuelle Termine vereinbart werden, zum Beispiel im Rathaus, am Telefon, über das Internet (Video) und bei Bedarf auch bei Ratsuchenden zu Hause. Kontakt: Sabine Auckenthaler (Telefon 06103 601-249), Irene Dietz (Telefon 06103 601-248), seniorenberatung@dreieich.de.

Das Beratungsangebot richtet sich an Menschen ab dem Renteneintrittsalter und/oder ihre Zu- und Angehörigen. Im Mittelpunkt stehen Themen wie die Alltagsgestaltung und -bewältigung, Pflege, Betreuung und Versorgung zu Hause, Wohnen im Alter, Kurzzeit-, Verhinderungs- und Tagespflege, Finanzierung von Hilfe, Grundsicherung und Wohngeld, Ausfüllen von Anträgen an die Pflegeversicherung, Pflegegrade und die Vorbereitung auf ein Gespräch mit dem medizinischen Dienst, Pflegegutachten und Widerspruch, Unterstützung und Entlastung von versorgenden Zu- und Angehörigen, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung, Demenz, psychische Veränderungen, verwahrloste Haushalte, Sucht oder Schulden.

Ansprechpartnerin für die Presse

Fachbereich Verwaltungssteuerung & Service
Kommunikation & Bürgerbeteiligung
Frau Claudia Scheibel
Hauptstraße 45
63303 Dreieich
Telefon
06103 - 601-190
Telefax
06103 - 601-8190
E-Mail
pressedreieichde

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.