Sprungmarken
Suchen & Finden
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Link to our english Homepage
Link to our chinese Homepage
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Auf dieser Seite werden alle Pressemitteilungen der Stadt Dreieich veröffentlicht, die von der Stadt an die Medien weitergegeben werden, um Bürgerinnen und Bürger umfassend über kommunale Entwicklungen, Planungen und Entscheidungen von öffentlichem Interesse und öffentlicher Bedeutung zu informieren. Alle Pressemitteilungen, die seit 2017 veröffentlicht wurden, können hier nach Zeitraum, Stichworten und Rubriken recherchiert werden.
Fachbereich Verwaltungssteuerung & ServiceKommunikation & BürgerbeteiligungLeben in Dreieich, Rathaus

"Urlaub ohne Koffer" im August: Die Stadt Dreieich organisiert wieder Freizeitvergnügen für hochbetagte Seniorinnen und Senioren

Dreieich. Dreieicher Seniorinnen und Senioren können vom 22. bis 25. August wieder unterstützt von engagierten Kräften vier Tage lang einen kleinen Urlaub ohne Gepäck und Reisestrapazen zu erleben und so neue Eindrücke und Erfahrungen mit nach Hause zu nehmen. Die Teilnehmenden werden täglich von zu Hause abgeholt und am Ende des Tages wieder vom Fahrdienst zurückgebracht. „Die Ausflugsziele und Angebote werden sorgfältig ausgewählt und sind speziell auf die Bedürfnisse älterer Teilnehmerinnen und Teilnehmer ausgerichtet. Sie sollen vor allem Spaß machen und interessant sein", so Gabriele Buchwald und Yvonne Walther von der städtischen Seniorenarbeit. Auch ein Handicap sei kein Hindernis.

Ausgangspunkt für die vielfältigen Freizeitaktivitäten ist in diesem Jahr die Begegnungsstätte Zeppelinstraße in Sprendlingen. Bürgermeister Martin Burlon freut sich, dass dieser besondere Urlaub wieder ohne größere Einschränkungen stattfinden kann: „Nach zwei Jahren Pandemie können wir unseren älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern in diesem Sommer wieder vielfältige Angebote machen. Wir wissen, dass der Urlaub ohne Koffer eine beliebte Möglichkeit ist, der älteren Generation ein schönes Urlaubserlebnis ohne lange Reisezeiten und Übernachtungen zu bieten. Denn Freude, Geselligkeit und neue Eindrücke sind in jeder Phase des Lebens unverzichtbar."

Der helle ebenerdige Café-Bereich und der Außenbereich der Begegnungsstätte sind ein guter Ort, um Ferienstimmung aufkommen zu lassen. Die nachmittäglichen Ausflüge konzentrieren sich dieses Jahr auf die Stadt Frankfurt. Die Reisegruppe wird bekannte Orte aufsuchen, aber auch Neues kennenlernen. Kerstin Briese, Ressortleitung im Fachbereich Soziales Schule und Integration: „Ich bin mir sicher, dass die vier geplanten Tage für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer wieder zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.“
Das Angebot "Urlaub ohne Koffer" richtet sich an Dreieicher Bürgerinnen und Bürger, die aufgrund ihres hohen Alters (über 80 Jahre) oder einer gesundheitlichen Einschränkung nicht mehr an einer Urlaubsreise mit Übernachtungen teilnehmen können oder wollen. In diesem Jahr stehen 16 Plätze zur Verfügung. Die städtische Seniorenarbeit bietet diese besondere Form der Erholung seit 1990 an. Eine verbindliche Anmeldung bei der Seniorenarbeit der Stadt Dreieich ist erforderlich. Anmeldeschluss ist Montag, der 11. Juli 2022. Es wird ein Teilnehmerbeitrag erhoben. Gabriele Buchwald und Yvonne Walther von der Seniorenarbeit sind telefonisch unter 06103 601 247 oder 245 oder per E-Mail unter seniorenarbeit@dreieich.de für Rückfragen oder eine Anmeldung erreichbar.

Ansprechpartnerin für die Presse

Fachbereich Verwaltungssteuerung & Service
Kommunikation & Bürgerbeteiligung
Frau Claudia Scheibel
Hauptstraße 45
63303 Dreieich
Telefon
06103 - 601-190
Telefax
06103 - 601-8190
E-Mail
pressedreieichde

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.