Sprungmarken
Suchen & Finden
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Link to our english Homepage
Link to our chinese Homepage
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Auf dieser Seite werden alle Pressemitteilungen der Stadt Dreieich veröffentlicht, die von der Stadt an die Medien weitergegeben werden, um Bürgerinnen und Bürger umfassend über kommunale Entwicklungen, Planungen und Entscheidungen von öffentlichem Interesse und öffentlicher Bedeutung zu informieren. Alle Pressemitteilungen, die seit 2017 veröffentlicht wurden, können hier nach Zeitraum, Stichworten und Rubriken recherchiert werden.
Fachbereich Verwaltungssteuerung & ServiceKommunikation & BürgerbeteiligungLeben in Dreieich

Lokal einkaufen leichtgemacht: Online-Shoppen auf dem DreieicherMarkt

Dreieich. Der DreieicherMarkt, eine Onlineplattform für den Dreieicher Einzelhandel, Dienstleistungsunternehmen, Gastronomie- und Handwerksbetriebe, ist weiter auf dem Vormarsch und bietet den Dreieicherinnen und Dreieichern zahlreiche Angebote und Einkaufsmöglichkeiten. Mit neuen Features und Werkzeugen für den Einzelhandel und die Gastronomie erweitert das in Kooperation mit dem Unternehmen Zircl aufgebaute Onlineangebot jetzt die Anwendungsmöglichkeiten. Unterstützt wird der DreieicherMarkt von der städtischen Wirtschaftsförderung, die die ersten 100 Unternehmen auf der Plattform mit der Übernahme der Kosten für Onboarding und sechs Monate Präsenz unterstützt.

Wie alles funktioniert und was für den Einzelhandel und die Gastronomie beim DreieicherMarkt alles möglich ist, wird jetzt anhand eines Dreieicher Unternehmens beispielhaft für alle Interessierten in einem Live-Webinar erklärt. An einem Fallbeispiel zeigen die Zircl-Profis live von A bis Z die Bandbreite der Plattform. Das Unternehmen der Wahl, das nach einem Bewerbungsaufruf in den Sozialen Medien per Verlosung ermittelt wurde, ist das Dreieicher Kreativ-Atelier „Und was machst Du“ von Annette Küllmer. Die Live-Vorführung am 20. Februar um 11 Uhr ist kostenlos. Anmeldungen sind möglich bei der Wirtschaftsförderung Dreieich unter wirtschaft@dreieich.de oder bei Zircl unter hallo@zircl.de. Die Teilnahme erfolgt über Login-Daten, die nach der Anmeldung zugeschickt werden.

Schon mit den Grundfunktionen und Features des DreieicherMarktes werden vielfältige und individuelle Möglichkeiten für die Gewerbetreibenden geboten. Mit der Weiterentwicklung bietet die Plattform für die Gastronomie die Bestellmöglichkeit von Speisen und Getränken, bei der auch Sonderwünsche online berücksichtigt werden können, ohne dafür eine eigene Website zu unterhalten oder von einem externen Lieferdienst abhängig zu sein. Eine Pizzeria beispielsweise kann direkt auf dem DreieicherMarkt diverse Varianten wie klein, mittel oder groß unter einem Produkt anlegen und zusätzlich den Kundinnen und Kunden beim Checkout individuell formulierbare Sonderwünsche zur Bestellung ermöglichen. Und schließlich kann bei der Bezahlung bar vor Ort oder Abbuchung gewählt werden sowie Selbstabholung oder Lieferung, sofern angeboten.

Für den Einzelhandel dürfte nicht nur die neue Anbindung der eingestellten Produkte oder Termine im Google Business Account sehr interessant sein. So wird schon beim Google-Suchergebnis das Angebot direkt über die Google-Kachel bestellbar. Zuletzt hat der Handelsverband Deutschland (HDE) mit einer breiten, medienwirksamen Kampagne das Angebot des Google Business Account beworben. Hier vernetzt und ergänzt das Angebot von Zircl die Möglichkeiten.

Bei allen Möglichkeiten bleiben die Werkzeuge von Zircl immer flexibel und so können auch einzelne Tools wie beispielsweise die Terminbuchung als Vernetzungswerkzeug auf die eigene Webseite eingebaut werden. Sogar ein Shopping Button direkt in WhatsApp ist direkt umsetzbar. Auf dem DreieicherMarkt können Einzelhandel und Gastronomie nicht nur Präsenz zeigen, sondern aktuelles und zukünftiges Geschäft digital nach vorne bringen.

Der lokale Online-Marktplatz ist für Bürgermeister Martin Burlon ein ganz wichtiger Baustein für die Unterstützung des Einzelhandels vor Ort: „Gerade für den Erhalt und die Stärkung des Einzelhandels und der Gastronomie in dieser schwierigen Zeit wünschen wir uns, dass alle auf dem DreieicherMarkt mitmachen und so die Bürgerinnen und Bürger viele lokale Angebote finden und nutzen können.“ Aktuell sind noch einige wenige kostenlose Förderplätze für das Angebot von Zircl über die Dreieicher Wirtschaftsförderung abrufbar.

Alle lokalen Angebote und Unternehmen unter www.DreieicherMarkt.de.

Herausgeber / Ansprechpartner

Fachbereich Verwaltungssteuerung & Service
Kommunikation & Bürgerbeteiligung
Frau Claudia Scheibel
Hauptstraße 45
63303 Dreieich
Telefon
06103 - 601-190
Telefax
06103 - 601-8190
E-Mail
pressedreieichde
Internet

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.