Sprungmarken
Suchen & Finden
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Link to our english Homepage
Link to our chinese Homepage
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Auf dieser Seite werden alle Pressemitteilungen der Stadt Dreieich veröffentlicht, die von der Stadt an die Medien weitergegeben werden, um Bürgerinnen und Bürger umfassend über kommunale Entwicklungen, Planungen und Entscheidungen von öffentlichem Interesse und öffentlicher Bedeutung zu informieren. Alle Pressemitteilungen, die seit 2017 veröffentlicht wurden, können hier nach Zeitraum, Stichworten und Rubriken recherchiert werden.
Fachbereich Verwaltungssteuerung & ServiceKommunikation & BürgerbeteiligungLeben in Dreieich, Rathaus

Förderprogramm Gemeinwesenarbeit – lokal, digital und vernetzt

Dreieich. Seit Ende 2016 nimmt die Stadt Dreieich am Förderprogramm „Gemeinwesenarbeit“, verortet im Wohngebiet Hirschsprung-Breitensee, teil. Zum Ende des Sommers findet in diesem Rahmen regelmäßig hessenweit ein sogenanntes Landesbewohner*innentreffen statt. Da in Pandemiezeiten Versammlungen dieser Art aufwändig umzusetzen sind, stand der diesjährige Aktionstag unter dem Motto „Sozialer Zusammenhalt lokal, digital und vernetzt!“.

Die Idee 2020: Kleine Gruppen bearbeiten an ihrem Standort gemeinsam und gleichzeitig mit anderen Städten dieselben Themenfelder und tauschen sich online dazu aus. Hierfür verschickten die Organisatoren im Vorfeld rund um die Landesarbeitsgemeinschaft Soziale Brennpunkte Hessen e.V. (LAG) eine Aktionsbox mit verschiedenen kleinen Paketen mit Anweisungen und Material, die erst nach und nach von den Teilnehmenden geöffnet wurden. Für alle acht Teilnehmenden aus dem Quartier Hirschsprung-Breitensee war der Verlauf also eine Überraschung.

Das erste Päckchen verlangte direkt viel Kreativität beim Gestalten eines Banners, das mit bunten Farben das Quartier präsentieren sollte. Für den Sprendlinger Norden stand hierbei die Vielfalt der Menschen im Mittelpunkt. Nach einem Online-Austausch mit den elf weiteren Standorten der Aktion setzten sich die Teilnehmenden in Hirschsprung-Breitensee mit ihrem Wohngebiet auseinander und stellten die Besonderheiten in einem kurzen Video dar. Über den ganzen Tag verteilt wurden die schönsten Momente mit einer Einwegkamera festgehalten und zum Abschluss flogen Luftballons mit den Wünschen für das Quartier in den Himmel.

Die Moderatorin des Tages, Vera Stroh, freut sich, dass die Aktion in Zeiten von Corona stattfinden konnte: „Auch wenn wir nur eine kleine Gruppe sein konnten, finde ich es wichtig, dass Raum geboten wurde, sich aktiv und kreativ mit dem eigenen Umfeld auseinander zu setzen. Die Vernetzung mit anderen Standorten ist gerade auch in diesen Zeiten wichtig und immer gewinnbringend.“

Die Gemeinwesenarbeit im Quartier Hirschsprung-Breitensee wird gefördert durch das hessische Ministerium für Soziales und Integration.

Herausgeber / Ansprechpartner

Fachbereich Verwaltungssteuerung & Service
Kommunikation & Bürgerbeteiligung
Frau Claudia Scheibel
Hauptstraße 45
63303 Dreieich
Telefon
06103 - 601-190
Telefax
06103 - 601-8190
E-Mail
pressedreieichde
Internet

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.