Sprungmarken
Suchen & Finden
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Link to our english Homepage
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Auf dieser Seite werden alle Pressemitteilungen der Stadt Dreieich veröffentlicht, die von der Stadt an die Medien weitergegeben werden, um Bürgerinnen und Bürger umfassend über kommunale Entwicklungen, Planungen und Entscheidungen von öffentlichem Interesse und öffentlicher Bedeutung zu informieren. Alle Pressemitteilungen, die seit 2017 veröffentlicht wurden, können hier nach Zeitraum, Stichworten und Rubriken recherchiert werden.
Fachbereich Verwaltungssteuerung & ServiceKommunikation & BürgerbeteiligungLeben in Dreieich, Rathaus, Pressekonferenz

Totengedenkfeiern zum Volkstrauertag und Totensonntag

Dreieich. Zum Gedenken an die Opfer der Kriege und Gewaltherrschaft finden auch in diesem Jahr wieder Gedenkfeiern am Volkstrauertag und am Totensonntag statt. Die Gedenkfeiern werden unter Mitwirkung der Stadt Dreieich, der Dreieicher Kirchengemeinden, der Ortsverbände des Vereins der Kriegsbeschädigten, Kriegshinterbliebenen und Sozialrentner (VDK), des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge und des Bundes der Vertriebenen veranstaltet.

Die Totengedenkfeiern finden wie folgt statt:

Götzenhain am Volkstrauertag, 17. November um 11:15 Uhr auf dem Friedhof

Offenthal am Volkstrauertag, 17. November um 11:15 Uhr auf dem Friedhof

Buchschlag und am Volkstrauertag, 17. November um 14:00 Uhr auf dem
Sprendlingen Friedhof Sprendlingen
gemeinsames Totengedenken für die beiden Stadtteile

Dreieichenhain am Totensonntag, 24. November um 14:00 Uhr auf dem Friedhof

Für die städtischen Gremien nehmen Bürgermeister Martin Burlon in Sprendlingen und Dreieichenhain, Stadtrat Greul in Offenthal und Stadträtin Borgwald in Götzenhain teil.

Die Gedenkfeiern werden traditionell von den VDK-Ortsverbänden organisiert und musikalisch von den Vereinen aus den Stadtteilen feierlich mitgestaltet.

In Buchschlag wird in bewährter Tradition am Kriegerdenkmal am 17. November ein Kranz niedergelegt.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind zu den Gedenkfeiern herzlich eingeladen.

Herausgeber / Ansprechpartner

Fachbereich Verwaltungssteuerung & Service
Kommunikation & Bürgerbeteiligung
Frau Britta Graf
Hauptstraße 45
63303 Dreieich
Telefon
06103 - 601-190
Telefax
06103 - 601-8190
E-Mail
pressedreieichde
Internet

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.