Sprungmarken
Suchen & Finden
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Link to our english Homepage
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Auf dieser Seite werden alle Pressemitteilungen der Stadt Dreieich veröffentlicht, die von der Stadt an die Medien weitergegeben werden, um Bürgerinnen und Bürger umfassend über kommunale Entwicklungen, Planungen und Entscheidungen von öffentlichem Interesse und öffentlicher Bedeutung zu informieren. Alle Pressemitteilungen, die seit 2017 veröffentlicht wurden, können hier nach Zeitraum, Stichworten und Rubriken recherchiert werden.
Fachbereich Verwaltungssteuerung & ServiceKommunikation & BürgerbeteiligungLeben in Dreieich, Rathaus

Kleinkinderspielplatz im Bürgerpark darf ab sofort bespielt werden und auch die neue Bürgerhaus-Terrasse ist fertiggestellt

Dreieich. Der Kleinkinderspielplatz im Bürgerpark ist eröffnet!
Seit der Bürgerbeteiligung in 2017 zur Neugestaltung des Bürgerparks hat sich dort einiges getan: Los ging es mit dem Starter-Projekt: es wurden zwei Bodentrampoline im Bereich der Erich-Kästner-Straße gebaut, Sichtachsen am See wurden freigestellt und die wassergebundenen Wegedecken im gesamten Parkbereich und der gepflasterte Weg am Bürgerhaus-Eingang wurden stellenweise ausgebessert. Am Rosenhügel und gegenüber bei der Skulptur „Zeitschwangere“ wurden vergreiste Kiefern gerodet und neue Stauden und Rosen gepflanzt.

Jetzt wurde auch der erste große Bauabschnitt, der vom Frankfurter Landschaftsarchitekturbüro Schelhorn geplante Kleinkinderspielplatz mit gleichzeitiger Erweiterung der Bürgerhaus-Terrasse fertig gestellt. Der in die Jahre gekommene Spielplatz wurde komplett umgestaltet. Neben einer Schaukel finden sich eine Kletterkombination mit Netz, ein Sandkasten mit Rutschfindling sowie drei Drehteller. Zum Verweilen gibt es Sitzbänke und Holzplateaus sowie eine Picknickgruppe. Der Holzsteg bietet dann einen schönen Blick auf den Weiher, und kann nach Einbau der noch fehlenden Sicherheitsnetze Ende Oktober zur Benutzung freigegeben werden.
Die Gesamtkosten für den Kinderspielplatz liegen bei knapp 120.000 Euro. Der Wegeneubau zwischen Bürgerhaus und Schwimmbad inklusive eines Staketenzaunes als Abgrenzung zum Teich als zusätzlichen Kinderschutz schlagen zusätzlich mit ca. 25.000 € zu Buche.

Bürgermeister Martin Burlon: „Mit der Fertigstellung des Kinderspielplatzes und der Bürgerhaus-Terrasse ist das erste große Bürgerpark-Projekt abgeschlossen. Die Umgestaltung ist sehr gelungen und der Aufwand hat sich gelohnt; die Aufenthaltsqualität im Park wurde dadurch enorm gesteigert!“

Außerdem wurden bereits in der letzten Septemberwoche im Bürgerpark die in die Jahre gekommenen Sitzbänke durch neue attraktive Holzmodelle ersetzt, darunter sind auch Seniorenbänke und eine Baumelbank. Ebenso werden auch in den nächsten Wochen die alten Rundbänke am Rosenhügel, an der Sitzecke südlich des Weihers sowie am Weiherübergang gegen neue Rundbänke aus Holz ausgetauscht und auch die restlichen Papierkörbe gegen höherwertigere Modelle, wie sie bereits am Kleinkinderspielplatz verwendet wurden, ersetzt.
„Auch diese Maßnahmen werden dem Park insgesamt ein schöneres und freundlicheres Aussehen verleihen. Innerhalb von gut zwei Jahren nach der Bürgerbeteiligung ist dann schon einiges passiert und man kann schon deutliche positive Veränderungen im Park wahrnehmen.“ resümiert Burlon.

Herausgeber / Ansprechpartner

Fachbereich Verwaltungssteuerung & Service
Kommunikation & Bürgerbeteiligung
Frau Britta Graf
Hauptstraße 45
63303 Dreieich
Telefon
06103 - 601-190
Telefax
06103 - 601-8190
E-Mail
pressedreieichde
Internet

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.