Sprungmarken
Suchen & Finden
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Link to our english Homepage
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Auf dieser Seite werden alle Pressemitteilungen der Stadt Dreieich veröffentlicht, die von der Stadt an die Medien weitergegeben werden, um Bürgerinnen und Bürger umfassend über kommunale Entwicklungen, Planungen und Entscheidungen von öffentlichem Interesse und öffentlicher Bedeutung zu informieren. Alle Pressemitteilungen, die seit 2017 veröffentlicht wurden, können hier nach Zeitraum, Stichworten und Rubriken recherchiert werden.
Fachbereich Verwaltungssteuerung & ServiceKommunikation & BürgerbeteiligungLeben in Dreieich, Rathaus, Pressekonferenz

Oktoberprogramm zu Veranstaltungen im Treff der Generationen, Haus Falltorweg

Dreieich. Auch im Oktober bietet das Haus Falltorweg wieder ein attraktives Programm.

Lesungen und Vorträge:

Dienstag 08. Oktober 15 Uhr
Lesung Werner Vogelgesang: Genie oder Wahnsinn?
Der Volksmund sagt: Genie und Wahnsinn liegen nahe beieinander. Wie fühlten sich die genialen Komponisten? Oft unverstanden. Richard Wagner selbst sprach von Wahn. Sein letztes Haus nannte er „Villa Wahnfried“. Anton Bruckner ließ sich freiwillig in einer Nervenheilanstalt behandeln. Hector Berlioz in Paris sprach von einer „fixen Idee“, die ihn verfolge, sogar in seiner Musik. Solche und andere Beispiele darf man hören.

Dienstag 15. Oktober 15 Uhr

Lesung Karl Hofmann: Die Weisheiten des Wahnsinns

Der Wahnsinn hat Methode! Und dann soll er auch noch Weisheiten enthalten? Karl Hofmann hat sich diesen Problemen und Texten von Jürgen von der Lippe und Bastian Sick gestellt und versucht diese im Haus Falltorweg zu lösen oder zumindest vorzulesen.

Sonntag 13. Oktober 17 Uhr Buchschlager Salon: Reiselust Namibia


Dienstag 22. Oktober 15 Uhr

Lesung Detlev Nyga: Herbstliche Gedichte und Geschichten

Viele bekannte Autoren , wie Theodor Storm, Kurt Kusenberg und Theodor Fontane werden auf unterschiedlichste Art und Weise mit ihren Gedichten und Geschichten diesen herbstlichen, heiteren Nachmittag ausschmücken, begleitet von leckerem Kuchen und köstlichem Kaffee.

A) Bridge spielen im Haus Falltorweg
Jeweils montags trifft sich der Bridge-Club und so auch im Oktober am 7., 14., 21.und 28., on 17.30 Uhr bis ca. 21.30 Uhr im Haus Falltorweg. Gäste mit Grundkenntnissen sind willkommen. (Kein Unterricht!)
Der Bridge-Club Buchschlag besteht seit 1985. Die Teilnehmerzahl variiert zwischen mindestens 12 und max. 20 Spielerinnen und Spielern.
Es wird Turnierbridge gespielt nach den Regeln des Dt. Bridgeverbandes.
Das gemütliche Ambiente des Hauses Falltorweg trägt dazu bei, dass sich die Spieler/innen in der geselligen Runde recht wohl fühlen.
Auskunft erteilt gerne: Karin Litterst, Tel. 06103-65657 oder per Mail: karin.litterst@gmx.de.

B) Neues beim Film- und Videoclub Dreieich
Der Videoclub trifft sich im Haus Falltorweg am 3. Oktober und am 17. Oktober, jeweils um 19 Uhr. Gäste sind herzlich willkommen. Am Sonntag, den 6. Oktober um 12:30 Uhr gibt es Clubwettbewerb.

C) Canasta-Runde im Haus Falltorweg
Die Termine der Canasta-Runde sind im Oktober, am 10. Oktober und 24. Oktober, jeweils um 19 Uhr. Haben Sie Lust, in der schönen Atmosphäre des Falltorhauses Canasta zu spielen? Je nach Anzahl der Teilnehmer*innen spielen wir paarweise oder auch einzeln. – Neuzugänge sind herzlich willkommen. Gerne führen wir Sie in die Regeln des Spieles ein. Die Canasta-Runde trifft sich in der Regel (nicht in den Ferien) an jedem 2. und 4. Donnerstag im Monat von 19 bis 22 Uhr im Treff der Generationen, Falltorweg 2, in Buchschlag.

D) Eltern-Kind-Gruppe im Haus Falltorweg
Jeden Freitag ab 11 Uhr trifft sich eine Gruppe Eltern mit Kleinkindern zum Spiel und zum Austausch im Haus Falltorweg. Im Oktober sind die regelmäßigen Termine wieder am 4., 11., 18., und 25. Oktober. Interessierte Eltern können sich um 11 Uhr, freitags, über genauere Details erkundigen bzw. vorsorglich über die Telefonnummer 4875489 (C. Michel-Bahre)

E) Yoga für Junge und Junggebliebene im Haus Falltorweg
„Der Körper ist unser irdischer Tempel“
lautet ein yogisches Sprichwort. Dementsprechend sorgsam sollten wir mit unserem Körper umgehen, und Yoga unterstützt uns dabei. Mithilfe unterschiedlicher Körperhaltungen und spezieller Bewegungsabläufe, die stets verbunden sind mit bewusstem Atem, lassen sich Beweglichkeit, Kraft und Energie bewahren und auch wiedergewinnen. Wir können auf diesem Weg Entspannung finden und somit körperliche und seelische Verspannungen lösen. Auch um Stress abzubauen und die Folgen unserer mitunter ungesunder Lebensführung auszugleichen, eignet sich kaum etwas so gut wie Yoga. Von diesem Gedanken lässt sich die Yogagruppe leiten. Sie üben jeweils dienstags (meist alle 2 Wochen) um 20 Uhr unter Anleitung von Diplom-Yogalehrerin Birgit Borowski im Haus Falltorweg, Falltorweg 2 in Buchschlag. Die nächsten Termine im Oktober 2019 sind der: 8. und der 22.Oktober Ein Kostenbeitrag wird erhoben

F) Rommé Gruppe – ab Oktober freitags von 14:30 bis 17:30 Uhr
Die Gruppe weiblicher Spielerinnen trifft sich jeden Freitagnachmittag im Oktober 2019 bei Kaffee und Kuchen.
G) Was machen die „Familienforscher“?
Die Gruppe der Familienforscher trifft sich am Donnerstag, den 17. Oktober, um 15 Uhr im Haus Falltorweg. Es gibt interessante Vorträge, Diskussionen und auch Kaffee und Kuchen. Interessierte Gäste sind herzlich willkommen.

H) Der „Musikgarten“ wird fortgesetzt!
Mittwochs, ab 14.30 Uhr, geht es weiter mit verschiedenen Kindergruppen im „Musikgarten“ des Hauses Falltorweg. Die Termine im Oktober sind: 2. Oktober, 09. Oktober, 16. Oktober und der 23. Oktober. Informationen über die musikalische Früherziehung erhalten interessierte Eltern über Tel. 06103 5090213 (Anja Neumann) und über anja.e.neumann@gmail.com. Bitte nachfragen!

I) Unterhaltung beim Bingo-Spiel am 28.Oktober 2019 im Haus Falltorweg
Das unterhaltsame Spiel in geselliger Runde startet wieder mit Frau Kronwitter am 28.Oktober um 15 Uhr. Interessierte sind herzlich eingeladen (für Kaffee und Kuchen ist gesorgt).

J) Treffen der Hobby-Radler am Haus Falltorweg
Jeden Dienstag im Monat treffen sich die Hobby-Radler*innen um 14 Uhr am Haus Falltorweg, um von da aus ihre gemütlichen Touren in die Umgebung (ca. 25 – 40 km) zu starten.
Am Donnerstag, den 10. Oktober ist um 9.30 Uhr zusätzlich noch eine „Fahrt ins Blaue“ geplant.
(Nähere allgemeine Auskünfte oder Nachfragen: Heinz Mahr Tel: 06106-778155 mail: mahr@tuc-kunden.de

Herausgeber / Ansprechpartner

Fachbereich Verwaltungssteuerung & Service
Kommunikation & Bürgerbeteiligung
Frau Britta Graf
Hauptstraße 45
63303 Dreieich
Telefon
06103 - 601-190
Telefax
06103 - 601-8190
E-Mail
pressedreieichde
Internet

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.