Sprungmarken
Suchen & Finden
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Link to our english Homepage
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Auf dieser Seite werden alle Pressemitteilungen der Stadt Dreieich veröffentlicht, die von der Stadt an die Medien weitergegeben werden, um Bürgerinnen und Bürger umfassend über kommunale Entwicklungen, Planungen und Entscheidungen von öffentlichem Interesse und öffentlicher Bedeutung zu informieren. Alle Pressemitteilungen, die seit 2017 veröffentlicht wurden, können hier nach Zeitraum, Stichworten und Rubriken recherchiert werden.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeitder Stadt DreieichLeben in Dreieich, Rathaus

Wechsel in der Veranstaltungsleitung bei den Bürgerhäusern Dreieich

Maria Ochs übernimmt ab 1. Oktober diese Aufgabe
Dreieich. Am 1. Oktober wird Frau Maria Ochs die Aufgabe der Veranstaltungsleitung des Eigenbetriebs Bürgerhäuser Dreieich übernehmen. Bis dahin ist Wolfgang Barth, wie in den letzten rund 20 Jahren der Ansprechpartner.

Die Auswahl hatten der Magistrat und die Betriebskommission des Eigenbetriebs schon im Sommer 2018 treffen können. Die persönliche Vorstellung von Frau Ochs in den Gremie war von allen Teilnehmer*innen positiv aufgenommen worden und somit wurde Frau Ochs das Vertrauen ausgesprochen, die Stelle ab Herbst 2019 zu übernehmen.

„Wir freuen uns, mit Maria Ochs eine ausgewiesene Fachfrau im Kulturbereich gefunden zu haben, mit der wir die erfolgreiche Arbeit unserer Bürgerhäuser fortsetzen werden.“ erklärt Bürgermeister Martin Burlon.

Die gebürtige Pforzheimerin kam nach einer Ausbildung zur Erzieherin 1988 zum Studium der Sozialarbeit nach Frankfurt am Main. Im Rahmen ihrer Diplomarbeit lernte sie den Regisseur und Theaterpädagogen Willy Praml kennen und absolvierte bei ihm ihr Anerkennungsjahr in der Jugendbildungsstätte Dietzenbach. Anschließend war sie als Produktionsleiterin und Projektmanagerin bei verschiedenen Produktionen, unter anderem 1994 bei Faust 1&2 in der Frankfurter Paulskirche und beim Theater Willy Praml tätig.

1995 wechselte Maria Ochs zur Stadt Bad Vilbel, wo sie 20 Jahre lang, bis Ende 2015, das Theater Alte Mühle leitete und stellvertretende Leiterin des Fachbereichs Kultur war. Dort organisierte sie das Programm im Bereich Kabarett, Kleinkunst, Konzerte und Theater für Kinder und entwickelte die Alte Mühle zu einer überregional beachteten Bühne.

In den letzten drei Jahren und drei Monaten, leitete Maria Ochs das Kulturhaus Osterfeld in ihrer Heimatstadt Pforzheim. Mit seinen drei Bühnen und einem großen Seminarbereich ist das Haus eines der größten soziokulturellen Zentren Baden-Württembergs. Das Kulturhaus Osterfeld kooperiert mit ca. 70 Partnern in der Stadt und der Region und führt regelmäßig Festivals und Open-Air-Veranstaltungen durch.

Aus privaten Gründen zieht es die 55-Jährige nun wieder zurück ins Rhein-Main-Gebiet.
Während ihrer Tätigkeit in Bad Vilbel und der Mitarbeit in der Programmkommission des Internationalen Theaterfestivals für junges Publikum Rhein-Main „Starke Stücke“ hat Frau Ochs oft und gern mit den Bürgerhäusern Dreieich zusammengearbeitet.

Nun wird sie ab 1. Oktober die Veranstaltungen der Bürgerhäuser Dreieich und der Burgfestspiele Dreieichenhain leiten. Die Stadt Dreieich, der Betriebsleiter Benjamin Halberstadt, das Team der Bürgerhäuser Dreieich und Maria Ochs freuen sich auf die kommende Zusammenarbeit.

Herausgeber / Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
der Stadt Dreieich
Frau Britta Graf
Hauptstraße 45
63303 Dreieich
Telefon
06103 - 601-190
Telefax
06103 - 601-8190
E-Mail
pressedreieichde
Internet

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.