Sprungmarken
Suchen & Finden
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Link to our english Homepage
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Auf dieser Seite werden alle Pressemitteilungen der Stadt Dreieich veröffentlicht, die von der Stadt an die Medien weitergegeben werden, um Bürgerinnen und Bürger umfassend über kommunale Entwicklungen, Planungen und Entscheidungen von öffentlichem Interesse und öffentlicher Bedeutung zu informieren. Alle Pressemitteilungen, die seit 2017 veröffentlicht wurden, können hier nach Zeitraum, Stichworten und Rubriken recherchiert werden.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeitder Stadt DreieichLeben in Dreieich, Rathaus

Live Music Living Room im BIKhaus

Viele Besucher*innen bei Konzert-Doppelpack
Dreieich. Einen wunderbaren Auftakt des Live Music Living Rooms erlebten mehr als 70 Zuhörende am Donnerstag beim Akustikabend im BIKhaus. Die jungen Musiker*innen sorgten gemeinsam mit der Kinder- und Jugendförderung der Stadt für eine absolute Wohlfühlatmosphäre, die alle Beteiligten sicherlich noch einige Zeit in Erinnerung behalten werden.

Drei musikalische Duette schufen mit ihren selbstgetexteten Liedern und eigenen Interpretation von bekannten Songs viele stimmungsvolle Augenblicke. „Mit so einem großen Zuspruch und solch einer positiven Resonanz konnten wir nicht rechnen.“ freute sich die Offenthalerin Eva Lange, Teil des Duetts Ivy. Patrick Bessler von der Kinder- und Jugendförderung pflichtete ihr bei und war auch von den anderen beiden Duetten Barefish und Nick&Josie angetan. „Wegen solcher jungen Musizierenden machen wir diese Veranstaltungen. Solchen Plattformen sind sehr wichtig für die musikalische Entfaltung und Entwicklung von Nachwuchskünstlern.“

Höhepunkt für das Publikum war nach mehr als drei Stunden guter Musik ein gemeinsamer Auftritt aller drei Duette.

An gleicher Stelle gab es dann zwei Tage später das musikalische Kontrastprogramm. Drei Hardcore Bands sorgten mit lautstarker Unterhaltung dafür, dass das Publikum nie stillstand. Santa Jaw spielten, geprägt von den 1990er Jahren, eine Mischung aus Deathcore und Pop-Punk und hatten mit ironischem Auftreten die Lacher auf ihrer Seite. Die Langener Combo Nautilus überzeugte mit Spielfreude, feinsten Drum- und Gitarrensoli sowie einprägenden Shouts. Den Abschluss des Abends besiegelten mit O’Mara eine Band, die sich erst im vergangenen Jahr gefunden hat, deren Bandmitglieder jedoch schon lange im Musikgeschäft dabei sind. Sie legten einen vielversprechenden Auftritt mit großer Leidenschaft und Power hin und schafften es, ihre Energie auf das Publikum zu übertragen.

Die Kinder- und Jugendförderung plant bereits Fortsetzungen der Veranstaltungen und freut sich über Anfragen und Bewerbungen von interessierten Musiker*innen. Weitere Infos und Bilder der Veranstaltungen gibt es auf den Seiten: https://www.facebook.com/livemusiclivingroom/ und unter http://kijufoe-dreieich.de

Herausgeber / Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
der Stadt Dreieich
Frau Britta Graf
Hauptstraße 45
63303 Dreieich
Telefon
06103 - 601-190
Telefax
06103 - 601-8190
E-Mail
pressedreieichde
Internet

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.