Sprungmarken
Suchen & Finden
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Link to our english Homepage
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Auf dieser Seite werden alle Pressemitteilungen der Stadt Dreieich veröffentlicht, die von der Stadt an die Medien weitergegeben werden, um Bürgerinnen und Bürger umfassend über kommunale Entwicklungen, Planungen und Entscheidungen von öffentlichem Interesse und öffentlicher Bedeutung zu informieren. Alle Pressemitteilungen, die seit 2017 veröffentlicht wurden, können hier nach Zeitraum, Stichworten und Rubriken recherchiert werden.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeitder Stadt DreieichLeben in Dreieich, Rathaus

Mai-Programm der Stadtbücherei Dreieich

Dreieich. Das März-Programm der Stadtbücherei Dreieich auf einen Blick:

29. Kunsttage Dreieich in der Stadtbücherei – Lesung mit Jana Steingässer – Tag der offenen Tür in der Schul- und Stadtteilbücherei Dreieich-Offenthal

Bereits zum 29. Mal finden die Kunsttage Dreieich mit zahlreichen Veranstaltungen im Galerieraum der Stadtbücherei Dreieich-Sprendlingen statt.
Außerdem können sich die Dreieicher Kinder über den Besuch einer Imkerin freuen. Die dritten Klassen der Karl-Nahrgang-Schule und der Wingertschule lernen auf Einladung der Schul- und Stadtbüchereien Götzenhain und Offenthal die Journalistin und Autorin Jana Steingässer näher kennen. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Wingertschule lädt die Schul- und Stadtteilbücherei Dreieich-Offenthal am 17. Mai zu einem Tag der offenen Tür und einem Büchereiquiz ein.

Ausflug ins Grüne
Im Schaufenster der Stadtbücherei Dreieich-Sprendlingen liegen wir Medien zum Thema Ausflüge in die Umgebung bereit.

Trau Dich
Auf einem Büchertisch im Untergeschoss der Stadtbücherei Dreieich-Sprendlingen werden Medien rund um das Thema Heiraten gezeigt.

100% vegetarisch
Auf einem Sonderständer im Untergeschoss der Stadtbücherei Dreieich-Sprendlingen liegen Medien zu den Themen vegetarische und vegane Ernährung bereit.

Die Ausleihe der Medien aller Ausstellungen ist wie immer kostenlos!!!


2. bis 19. Mai - Dreieich-Sprendlingen
29. Kunsttage Dreieich. Frühjahrsausstellung - Petra Johanna Barfs „Das Leuchten am Fluss“
Vernissage: Donnerstag, 2. Mai, 19 Uhr im Galerieraum der Stadtbücherei Dreieich, Fichtestr. 50 A.
Begrüßung: Martin Burlon, Bürgermeister der Stadt Dreieich und Schirmherr der Kunsttage und Ilse Dreher, Kunstinitiative Dreieich.
Einführung: Jürgen Georg Wolfstädter, Frankfurter Galerist.
Performance: Schauboxkampf mit Georgiana Podaru, Deutschen Meisterin bei den Juniorinnen 2018 und Maria-Elena Avram, Vizemeisterin der Internationalen Deutschen U21 Meisterschaften 2018.

Die Künstlerin Petra Johanna Barfs fuhr im Sommer 2018 mit dem Kajak von Mainz bis an die Nordseemündung. Das Ergebnis ihrer Reise wird nun in dieser Ausstellung in vielen Facetten erfahrbar. Das Leben am Fluss, die vielfältigen Erfahrungen mit Menschen entlang dieser Lebensader, umgesetzt in einer multimedialen Arena, die ihre Besucher in das Erfahren eintauchen lässt.

Weitere Veranstaltungen:

Sonntag, 12. Mai, 16 Uhr - Gespräch im Ring. Robert Funcke, Kunstsammler und Mäzen mit Petra Johanna Barfs. Musikalisch begleitet von Harald Mathes, Gesang und Gerhard Muth, Akkordeon.

Donnerstag, 16. Mai, 20 Uhr - Musiktage zu Gast. Gregor Praml, Bass en Solo - Konzert mit Bezug zum Thema der Ausstellung.

Der Eintritt ist immer frei !!!

Weitere Infos finden Sie auf der Webseite: www.kunsttage-dreieich.de - www.buergerhaeuser-dreieich.de

Eine Zusammenarbeit der Kunstinitiative Dreieich und der Bürgerhäuser Dreieich. Schirmherr: Martin Burlon, Bürgermeister der Stadt Dreieich.

Öffnungszeiten: Sa. 15 Uhr bis 19 Uhr,
So. 11 Uhr bis 17 Uhr und nach Vereinbarung.



6. Mai - Dreieich-Dreieichenhain
Vorlesen und Malen. Katharina Rüsch liest die Geschichte: „Auch Prinzessinnen müssen mal pupsen“ von Ilan Brenman. Beginn: 15 Uhr in der Stadtteilbücherei Dreieich-Dreieichenhain, Fahrgasse 28. Für Kinder ab 4 Jahren. Bitte Malsachen mitbringen!!! Um Anmeldung wird gebeten!
Eine Frage geht Laura immer wieder durch den Kopf: Müssen Prinzessinnen auch mal pupsen? Zum Glück findet Lauras Papa ein sehr altes Buch, das die Geheimnisse aller Prinzessinnen dieser Welt enthält…

7. Mai - Dreieich-Sprendlingen
Vorlesen und Basteln. Die Vorlesepatin Irene Rehwald liest die Geschichte: „Gans der Bär“ von Katja Gehrmann. Beginn: 16 Uhr in der Stadtbücherei Dreieich-Sprendlingen, Fichtestr. 50 A. Für Kinder ab 4 Jahren. Wir bitten um Voranmeldung bis 30. April persönlich in der Stadtbücherei Dreieich-Sprendlingen.
Ein Bär gerät in Verlegenheit. Ein Gänseküken bezeichnet ihn als Mama. Dabei kann er doch viel besser klettern, schwimmen oder jagen und kann somit nicht dessen Mama sein, oder?

13. Mai - Dreieich-Offenthal
Vorlesen und Malen. Christa Langner liest die Geschichte: „Filo Funkel und die abenteuerliche Suche nach dem Schlaf“ von Stephanie Marian. Beginn: 15 Uhr in der Schul- und Stadtteilbücherei Dreieich-Offenthal, An der Pfaffenwiese 4. Für Kinder ab 4 Jahren. Bitte Malsachen mitbringen!!! Um Anmeldung wird gebeten!
Die Nacht hat sich ausgebreitet und die Sterne leuchten hell am Himmel, aber Filo Funkel kann einfach nicht einschlafen. Doch Filo wäre nicht Filo, der findige Abenteuermäuserich, wenn er nicht eine gute Idee hätte: Er will sich auf die Suche nach dem Schlaf begeben. So schnallt er seinen roten Rucksack auf und 1, 2, 3 im Mauseschritt beginnt das Abenteuer.

14. Mai – Dreieich-Götzenhain und Dreieich-Offenthal
Lesung mit der Autorin Jana Steingässer: Paulas Reise oder wie ein Huhn uns zu Klimaschützern machte.
Beginn: 8 Uhr für die beiden dritten Klassen der Karl-Nahrgang-Schule in Dreieich-Götzenhain und um 10 Uhr für die beiden dritten Klassen der Wingertschule in Dreieich-Offenthal.
Jana Steingässer, geboren 1976, studierte Ethnologie und Soziologie in Frankfurt und Indigenous Studies in Perth. Das Eintauchen in andere Kulturen und Lebenswelten ist ihre große Leidenschaft. Egal, ob sie mit ihrer Familie in einem Minibus durch Tansania tuckert, mit Inuit auf dem Polarstrom treibt oder zu Fuß die Alpen überquert – auf dem Heimweg ist ihr Gepäck voller Ideen und Geschichten, über die sie als Journalistin und Autorin schreibt. Wenn sie nicht gerade unterwegs ist, lebt sie mit ihrer Familie bei Darmstadt.

14. Mai - Dreieich-Götzenhain
Vorlesen und Malen. Bärbel Moschny liest die Geschichte: „Als die Wolke bei uns wohnte“ von Sabine Bohlmann. Beginn: 15 Uhr in der Schul- und Stadtteilbücherei Dreieich-Götzenhain, Ringwaldstr. 13 A. Für Kinder ab 5 Jahren. Bitte Malsachen mitbringen!!! Um Anmeldung wird gebeten!
Es gibt gewöhnliche Haustiere wie Hunde, Katzen oder Kaninchen. Und es gibt sehr ungewöhnliche Mitbewohner wie beispielsweise eine Wolke. Sie verlangt ähnlich viel Fürsorge, sorgt aber für eine Menge Überraschungen. Große Pfützen gehören auch dazu.

17. Mai - Dreieich-Offenthal
Tag der offenen Tür. Die Wingertschule in Dreieich-Offenthal wird 50 Jahre alt und feiert diesen großen Geburtstag mit einem Schulfest. Anlässlich dieses Jubiläums lädt die Schul- und Stadtteilbücherei Dreieich-Offenthal, An der Pfaffenwiese 4 zu einem Tag der offenen Tür ein. Geöffnet ist die Bücherei am Festtag von 15 Uhr bis 18 Uhr. Für die Schulkinder gibt es ein Büchereiquiz mit kleinen Preisen.

24. Mai - Dreieich-Sprendlingen
Besuch von einer Imkerin. Imkerin Ruth Wasinger liest eine Geschichte vor und erklärt den Kindern allerhand Interessantes rund um das Thema Bienen.
Beginn: 16 Uhr in der Stadtbücherei Dreieich-Sprendlingen, Fichtestr. 50 A. Für Kinder von
7 bis 10 Jahren. Wir bitten um Voranmeldung bis 17. Mai persönlich in der Stadtbücherei Dreieich-Sprendlingen, das Platzangebot ist begrenzt.

28. Mai - Dreieich-Sprendlingen
Bilderbuchkino und Basteln. Die Vorlesepatin Andrea Liberona liest die Geschichte: „Prinzessin Anna oder wie man einen Helden findet“ von Susann Opel-Götz.
Beginn: 16 Uhr in der Stadtbücherei Dreieich-Sprendlingen, Fichtestr. 50 A. Für Kinder ab 4 Jahren. Wir bitten um Voranmeldung bis 21. Mai persönlich in der Stadtbücherei Dreieich-Sprendlingen.

Da steht Prinzessin Anna aber blöd da: Ihr Vater geht in Rente nach Mallorca und hinterlässt ihr ein halbes Königreich. Die andere Hälfte bekommt der Held, der sie heiratet. Aber wo ist dieser Held?


Schließzeiten der Stadtbücherei Dreieich

20. bis 31. Mai - Dreieich-Götzenhain
Die Schul- und Stadtteilbücherei Dreieich-Götzenhain hat an diesen Tagen geschlossen.

6. bis 10. Mai - Dreieich-Offenthal
Die Schul- und Stadtbücherei Dreieich-Offenthal hat an diesen Tagen geschlossen.

10. Mai +31. Mai - Dreieich-Selbstlernzentrum
Die Stadtteilbücherei Selbstlernzentrum im Haus des Lebenslangen Lernens hat an diesen Tagen geschlossen.

7. Mai ; 13. Mai und 31. Mai - Dreieich-Weibelfeldschule
Die Schul- und Stadtteilbücherei Dreieich-Weibelfeldschule hat an diesen Tagen geschlossen.

Herausgeber / Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
der Stadt Dreieich
Frau Britta Graf
Hauptstraße 45
63303 Dreieich
Telefon
06103 - 601-190
Telefax
06103 - 601-8190
E-Mail
pressedreieichde
Internet

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.