Sprungmarken
Suchen & Finden
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Link to our english Homepage
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
RATHAUS
Aktuelles
Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Auf dieser Seite werden alle Pressemitteilungen der Stadt Dreieich veröffentlicht, die von der Stadt an die Medien weitergegeben werden, um Bürgerinnen und Bürger umfassend über kommunale Entwicklungen, Planungen und Entscheidungen von öffentlichem Interesse und öffentlicher Bedeutung zu informieren. Alle Pressemitteilungen, die seit 2017 veröffentlicht wurden, können hier nach Zeitraum, Stichworten und Rubriken recherchiert werden.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeitder Stadt DreieichRathaus, Pressekonferenz

Modernes und gleichzeitig klimafreundliches Licht

Neue Straßenbeleuchtung mit LED-Technik wird im Hainer Weg zwischen dem Kreisel Geißberg und der Bleiswijker Straße installiert
Dreieich. LED-Leuchtmittel sind effizient, sparsam - und somit klimaschonend. Im Zuge der grundhaften Straßensanierung des Hainer Wegs wird auch die Straßenbeleuchtung erneuert und der neuen Straßengestaltung angepasst. Ab dem 22. Mai beginnen die Maßnahmen, um die Lampen mit moderner LED-Technik zu installieren.

Die notwendigen Arbeiten werden parallel zu den Straßenbauarbeiten durch die Stadtwerke Dreieich ausgeführt. Dabei müssen 40 Laternen mit LED-Technik platziert, rund 2.000 Meter Kabel verlegt und sechs Anschlusskästen für die Bushaltestellen sowie ein Verteilerschrank für die Anbindung an das Stromnetz angebracht werden.

„Es ist notwendig bei einer solch großen Maßnahme die gesamte Infrastruktur auf Verbesserungen hin zu betrachten, so dass im Hainer Weg nicht nur der Kanal, die Bushaltestellen, etliche Leitungen und der Straßenaufbau erneuert werden, sondern auch die Beleuchtung zeitgemäß und insbesondere klimafreundlich ersetzt wird“, erklärt Erster Stadtrat Martin Burlon.  

Herausgeber / Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
der Stadt Dreieich
Frau Sabrina Lutterbach
Hauptstraße 45
63303 Dreieich
Telefon
06103 - 601-190
Telefax
06103 - 601-8190
E-Mail
pressedreieichde
Internet