Sprungmarken
Suchen & Finden
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Link to our english Homepage
Link to our chinese Homepage
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
LEBEN IN DREIEICH
Planen, Bauen & Wohnen
Baumaßnahme August-Bebel-Straße

Baumaßnahme August-Bebel-Straße

Am 5. Oktober ist die umfangreiche Baumaßnahme in der August-Bebel-Straße gestartet. Los geht es mit dem ersten Bauabschnitt zwischen Eisenbahnstraße und Konrad-Adenauer-Straße. Über den Fortgang der Maßnahme wird auf dieser Übersichtsseite regelmäßig informiert.
Die Bauzeit für den ersten Bauabschnitt beträgt zirca drei Monate, insgesamt wird mit einer Bauzeit von knapp zwei Jahren gerechnet.

Update 10. März

Die Baustelle ist zwischenzeitlich in den vierten Bauabschnitt zwischen Stettiner Straße und den Zufahrtsbereich vor dem Hallenbad vorgerückt. Hier wurden bereits die neuen Kanalhausanschlüsse hergestellt. Derzeit werden die Gas- und Wasserhauptleitungen verlegt. Momentan ist die Hauptzufahrt zum Schwimmbad gesperrt, eine provisorische Zufahrt ist eingerichtet und wird bereits durch die Besucher des Schwimmbads genutzt.

Die Baufirma Strassing wird nun in Kürze mit dem Bereich zwischen Zufahrt Hallenbad und Fichtestraße beginnen.

Ausblick: Im Mai wird mit dem letzten Bauabschnitt, dem Kreuzungsbereich August-Bebel-Straße / Fichtestraße begonnen. Dieser wird in Vollsperrung umgebaut. Eine beschilderte Umleitung für die Schwimmbadbesucher und den Anlieferverkehr wird zu gegebener Zeit eingerichtet.

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.