Sprungmarken
Suchen & Finden
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Link to our english Homepage
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
LEBEN IN DREIEICH
Weitere Informationen

Weitere Informationen

Pflegegrade/ Pflegestärkungsgesetze I, II und III

Pflegebedürftige werden je nach Grad der Pflegebedürftigkeit einer von fünf Pflegegraden zugeordnet.


Seit 1. Januar 2017 ist das Pflegestärkungsgesetz II und III in Kraft. Was sich mit dem Gesetz geändert hat, können Sie auf den nachfolgenden Seiten nachlesen.


Vorsorgevollmacht

Mit einer Vorsorgevollmacht beauftragt eine Person eine andere Person, im Falle einer Notlage alle oder bestimmte Aufgaben für den Vollmachtgeber zu erledigen. Auf den folgenden Seiten finden Sie Vordrucke für eine Vorsorgevollmacht und weitere Informationen.

Betreuungsverfügung

Die Betreuungsverfügung ist eine Möglichkeit der persönlichen und selbstbestimmten Vorsorge für den Fall, dass jemand selbst nicht mehr in der Lage ist, seine eigenen Angelegenheiten zu erledigen. Auf den folgenden Seiten finden Sie Mustervollmachten und weitere Informationen.

Patientenverfügung

Eine Patientenverfügung ist eine schriftliche Erklärung einer Person für den Fall, dass sie ihren Willen nicht mehr (wirksam) erklären kann. Sie bezieht sich auf medizinische Maßnahmen und ärztliche Heileingriffe und steht meist im Zusammenhang lebensverlängernden Maßnahmen. Weitere Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten:

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.